Sri Kamadchi Ampal Tempel in Hamm

zurück zur Übersicht




Die Stadt Hamm hält einen ganz besonderen Rekord, denn sie beherbergt den größten hinduistischen Tempel in ganz Deutschland – und nach London sogar den zweitgrößten in ganz Europa. Der Tempel liegt im Stadtteil Uentrop nahe dem Datteln-Hamm-Kanal und ist aufs Engste mit dem Schicksal des tamilischen Volkes verknüpft. Denn zahlreiche Tamilen, die ab den Achtziger Jahren als Angehörige einer Minderheit aus Sri Lanka geflohen waren, fanden hier in Hamm eine neue Heimat.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Hamm. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

04
Sri Kamadchi Ampal Tempel in Hamm

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 238 1 + 04

Mit freundlicher Unterstützung von