Pauluskirche

zurück zur Übersicht




Die evangelische Pauluskirche inmitten der Innenstadt ist das historische Wahrzeichen von Hamm. Sie ist nicht nur der älteste Bau der Stadt, sondern steht außerdem bereits seit 1985 unter Denkmalschutz. Der gotische Kirchenbau prägt mit seinen ruhigen Formen und Linien und seiner schlichten Oberfläche aus grünem Sandstein den Marktplatz von Hamm. Dem Heiligen Paulus ist die Kirche übrigens erst seit dem Jahre 1912 geweiht. Vorher war sie noch nach den Stadtpatronen Laurentius und Georg benannt, für die hier vor mehr als 800 Jahren eine Kapelle gestanden hatte.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Hamm. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

03
Pauluskirche

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 238 1 + 03

Mit freundlicher Unterstützung von